Haushaltsversicherung

Die Haushaltsversicherung bietet Versicherungsschutz für den gesamten Wohnungsinhalt in den Wohnräumlichkeiten, im Keller, Dachboden und in der Garage: Einrichtung, Kleidung, Schmuck, Bargeld, Lebensmittel usw.
Bei Eigentums-, Genossenschafts- und Mietwohnungen gelten auch Gebäudebestandteile wie Malerei, Tapeten, Fußböden usw. mitversichert.

  • Feuer, Brand, direkter und indirekter Blitzschlag, Explosion, Flugzeugabsturz, unbemannte Flugkörper
  • Sturm, Hagel, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag u. Erdrutsch
  • Hochwasser, Oberflächenwasser, Rückstau, Schnee, Schmelzwasser, Regen
  • Austritt von Leitungswasser
  • Wasseraustritt aus Aquarien
  • Wasseraustritt aus Wasserbetten
  • Versuchter od. vollbrachter Einbruchdiebstahl, einfacher Diebstahl u. Beraubung
  • Vandalismus, mutwilliger Sachbeschädigung von Eingangstüren
  • Telefonmissbrauch nach Einbruchdiebstahl
  • Sachbeschädigung im Zuge einer Beraubung außerhalb der versicherten Räumlichkeiten
  • Schlossänderungskosten bei Schlüsselverlust durch Einbruchdiebstahl u. Beraubung
  • Inhalt von Garderobenkästen
  • Krankenfahrstühle innerhalb Österreichs gegen einfachen Diebstahl
  • Bargeld, Valuten, Einlagebücher, sonstige Inhaberpapier in- auch unversperrten-Möbeln
  • Wertsachen in Kassen
  • Glasscheiben, Spiegel, Vitrinen u. Flachgläser jeder Art
  • Cerankochfelder, Solarkollektoren, Terrassenverglasung, Glas. u. Vordächer
  • Bleiverglasung
  • Schäden an Plexiglastafel (Duschkabinen)
  • Bruchschäden an Gebäudeverglasungen vor dem Einsetzen durch den Versicherungsnehmer
  • Privat- u. Sporthaftpflichtversicherung - weltweiter Geltungsbereich
  • Abwehr von unbegründeten Haftpflichtansprüchen
  • Haftung für Beschädigung von kurzfristig angemieteten Räumen u. Inventar
  • Einschluss von Umweltschäden im Rahmen der Privathaftpflicht
  • Keine Altersgrenze für studierende Kinder
  • Kein Verwandtenausschluss (außer im gemeinsamen Haushalt)
  • Aufräumungs- u. Reinigungskosten, Mehrkosten für die Behandlung von gefährlichen Abfall
  • Mehrkosten für eine Ersatzwohnung od.Unterbringung in einem Hotel/einer Pension
  • Wiederbeschaffung von Dokumenten
  • Privat genutzte Computersoftware
  • Antennenanlagen u. Parabolantennen
  • Eingebrachter Hausrat von studierenden Kindern in angemieteten Wohnräumen am Studienort in Österreich
  • Schäden am Hausrat durch privaten Transportmittelunfall bei Übersiedlung
  • Neuwertentschädigung
  • Unterversicherungsverzicht